+49 201 8486173 kontakt@ms-wfm.de

St. Ignatius Essen

Schmiedearbeiten St. Ignatius Essen

Diese Dinge sind bereits vor langer Zeit entstanden. Bei der Durchsicht zur Veröffentlichung sind wir in unsererm umfangreichen Fotoarchiv darauf gestoßen und waren sogar etwas gerüht, anlässlich der betagten Arbeiten. In den 80ziger und 90ziger Jahren wurden in intensiver Zusammenarbeit mit dem Architekt Grundmann aus Essen und dem damaligen Pfarrer etliche Stücke realisiert. Von Standleuchtern am Tabernakel über Opferleuchter, Lesepulte bis hin zu einer räumlichen Struktur aus senkrechten Stäben für ein besonderes Marienbild. Diese Tätigkeit und Zusammenarbeit hat uns nicht nur viel Freude bereitet, sondern uns den Weg zu vielen weiteren sehr schönen Arbeiten im Kirchenraum verholfen. Wir sind auch froh, dass diese Arbeiten noch vorhanden sind. Der sepert gestandene Turm der Kirche, für den wir auch das Kreuz erstellt hatten, wurde nämlich abgerissen.

Werkstück Details

Kunde /St. Ignatius Esen

Jahr / 1986-1998

Umfang /Kirchturmkreuz – Stand und Wandleuchter – Marienraum – Ambo – Opferleuchter – Blumenständer – Osterleuchter


Konnten wir Sie begeistern?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!