+49 201 8486173 kontakt@ms-wfm.de

Turmkreuz der Ludgerusbasilika in Essen Werden neu montiert

Turmkreuz der Ludgerusbasilika in Essen Werden neu montiert

seit dem 15.August glänzt es wieder, das Turmkreuz auf der Ludgerusbasilika in Essen Werden. Das Turmkreuz wurde während einer Begutachtungsfahrt am 24.4.2014 durch den Arm des Kranes touchiert und dabei verbogen. Am 24.9.2015 wurde das Kreuz durch die Werkstatt für Metallgestaltung Michael Stratmann unter zu Hilfenahme von zwei Kränen und der Dachdeckerfirma Sparrer aus Essen demontiert und anschließen in die Werkstatt transportiert. Dort wurde es grudlegend restauriert, z. Teil erneuert un in Gänze neu Vergoldet. Zu den Dokumenten, die in einer gut verschlossenen Kapsel in der Kugel gefunden wurde, kamen neu Dokumente hinzu. Eine Urkunde, verfasst von Probst Jürgen Schmidt, sowie eine Dokumentation über die letzten Arbeiten führen die Reihe der Geschichtsschreibung fort. Turmkreuz Essen Werden.